11.06.2017, 16:15 Uhr

Attnang-Puchheim: Achtjähriger streifte einen Kleinbus

Mit leichten Verletzungen wurde das achtjährige Unfallopfer ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. (Foto: Huber)

Das Kind wurde verletzt, als es am Samstag, 10. Juni 2017, mit seinem Fahrrad von einem Hausvorplatz auf die Straße fuhr und einen Kleinbus gestreift hat.

VÖCKLABRUCK (red). Gegen 18 Uhr lenkte ein junger Mann aus Attnang-Puchheim seinen Kleinbus auf der Haydnstraße Richtung B 1.

Achtjähriger war plötzlich auf der Straße unterwegs

Im Ortsgebiet von Oberstraß fuhr ein Achtjähriger mit seinem Kinderfahrrad, ohne auf den Verkehr zu achten, von einem Hausvorplatz in die Haydnstraße ein und streifte den Bus.

Unfallopfer zog sich leichte Verletzungen zu

Das Kind kam zu Sturz und zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der Junge wurde von der Rettung zur Untersuchung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.