11.10.2014, 12:01 Uhr

Autos von Straße katapultiert – Alkoholisierter Lenker verursacht schweren Unfall

(Foto: Neumayr)
UNGENACH. Auf die Gegenfahrbahn geriet laut Polizei am 10. Oktober ein alkoholisierter Fahrzeuglenker auf der Wolfsegger Landesstraße im Gemeindegebiet von Ungenach. Der 45-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck stieß mit seinem Pkw frontal gegen das entgegenkommende Auto eines 46-jährigen Fahrzeuglenkers.

Der alkoholisierte Lenker musste mit Verletzungen unbestimmten Grades, der 46-Jährige mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Vöcklabruck gebracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen, die von der Straße katapultiert wurden, entstand Totalschaden. Am Fahrzeug des alkoholisierten Lenkers wurden Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite festgestellt, die darauf hindeuten, dass er bereits vor dem beschriebenen Verkehrsunfall eine noch unbekannte Verkehrsleiteinrichtung beschädigt haben muss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.