16.11.2017, 15:28 Uhr

Beim Linksabbiegen in Gegenverkehr gekracht

VÖCKLAMARKT. Verletzt wurde eine Autolenkerin heute, Donnerstag, gegen 8 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Vöcklamarkt. Laut Polizei wollte eine Frau aus Nußdorf mit ihrem Auto von der Bahnhofsstraße in die Professor-Böhm-Straße einbiegen. Dabei dürfte sie das entgegenkommende Auto einer Pfaffingerin übersehen haben, berichtet die Polizei weiter. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto der Nußdorferin quergestellt und einige Meter nach hinten geschoben. Die Autolenkerin aus Pfaffing erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.