20.10.2017, 18:08 Uhr

Bezirksjugendorchester bei Wettbewerb im Brucknerhaus

Michaela Bauer, Marion Kohlroß und Walter Baldinger (v.l.) (Foto: Strohbach)
BEZIRK. Zu einem Arbeitstreffen trafen sich Jugendreferenten des Blasmusikbezirkes Vöcklabruck in Regau. Die stellvertretende Landesjugendreferentin Michaela Bauer aus Rainbach bei Schärding referierte über das neue Programm für „Musik in kleinen Gruppen" 2018. Bezirkskapellmeister Walter Baldinger informierte über die Veranstaltungen der „Internationalen Blasmusiktage Vöcklabruck 2017“. Bezirksjugendreferentin Marion Kohlroß berichtete, dass 2017 im Bezirk 181 Jungmusikerleistungsabzeichen erspielt wurden. Beim zweiten internationalen Jugendblasorchester-Wettbewerb am 28. Oktober im Brucknerhaus Linz wird auch das Bezirksjugendorchester Vöcklabruck antreten. Der Bezirksbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ findet am 3. Februar 2018 in der Landesmusikschule St. Georgen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.