24.11.2017, 12:35 Uhr

BezirksRundschau-Christkind hilft auch heuer

Ernst und Marlen Mair mit Tobias. Der tapfere Vierjährige begann vor zwei Jahren seinen Kampf gegen den Krebs. (Foto: Helmut Klein)

Nach Krebserkrankung braucht Tobias (4) noch viel Unterstützung

DESSELBRUNN. Seit 2010 gibt es die Aktion BezirksRundschau-Christkind. Dank der großen Unterstützung vieler Menschen hat sie sich zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt. Die Hilfsbereitschaft ist ungebrochen.
Heuer unterstützt das BezirksRundschau-Christkind den vierjährigen Tobias Mair aus der Desselbrunner Ortschaft Windern. Im Dezember 2015 erhielten seine Eltern Marlen und Ernst die niederschmetternde Diagnose: Bei Tobias wurde ein Tumor im Brustbereich, ein sogenanntes Neuroblastom, festgestellt. Dabei handelt es sich um eine Krebserkrankung des Nervensystems. Tapfer kämpfte der kleine Mann gegen seiner schwere Krankheit an. Dabei gab es immer wieder Rückschläge. Nach der Entfernung des Tumors erlitt Tobias einen Lungenriss. Bis vor wenigen Wochen wurde er therapiert.
Jetzt ist Erholung – vor allem der Lunge – angesagt. Mit Ihrer Spende können Sie Tobias und seinen Eltern dabei unter die Arme greifen.

Spenden Sie jetzt ...

... für Tobias Mair aus Desselbrunn.
Spendenzahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
• Empfänger: Verein BezirksRundschau Christkind, Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720, SWIFT: RZOOAT2L


Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann: Kennwort "Bezirk Vöcklabruck", Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum

Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter „BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO 6854
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.