29.08.2015, 12:24 Uhr

Blick über den Inn

Bayerns drittgrösstes Volksfest findet jedes Jahr Ende August nur etwa 10 km jenseits der Grenze im nahen Rottal statt . Der Schwerpunkt liegt hier auf Landwirtschaft und daher sprengen die riesigen Landmaschinenausstellungen schon den Rahmen des kleinen Dorfes Karpfham in Niederbayern .
Was wäre Bayern ohne den goldgelben Gerstensaft , unvorstellbar . Daher übervolle Bierzelte , Volksmusik , Brathendl , Schweinshaxn , Vergnügungsparks , alles was das Bayernherz begehrt . Wiesnstimmung in Niederbayern .

Legendär ist auch der sensationelle Rottaler Zehnerzug . 10 Warmblütler werden vor eine Kutsche gespannt . Dieses Ereignis lassen sich viele Pferdefreunde nicht entgehen .
Schon tradionell auch der Einzug der Wirte und Brauereien mit ihren prachtvollen Gespannen . Dazu Musikkapellen , Trachten und Schützenvereine und begeisterte Zuschauer aus ganz Bayern und auch aus Österreich .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.