08.10.2014, 20:00 Uhr

Delegation aus Kanada besuchte Frankenburg

Die Gruppe aus Kanada wurde von Willi Frickh (r.) durch das Würfelspielhaus Frankenburg geführt. (Foto: Gerhard Huber)
FRANKENBURG. Seit 2009 ist die 38.000-Einwohner-Stadt Vernon im Westen Kanadas Partnerstadt der Marktgemeinde Frankenburg. 30 Mitglieder des Partnerstadtkommittees statteten Frankenburg nun einen Antrittsbesuch ab. Für Günther Zierler, der 1967 nach Vernon ausgewandert war, war dieser Besuch ein Brückenschlag zwischen alter und neuer Heimat. Der Aussichtsturm und der Botanische Garten begeisterten die Besucher ebenso wie die Spuren der Geschichte im Würfelspielhaus und in der Pfarrkirche. Pfarrer „Father Joseph“ Sallaberger erklärte nicht nur die unterschiedlichen Baustile, sondern auch das vielfältige Pfarrleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.