21.10.2016, 07:51 Uhr

Der Kindergarten ist gewachsen

Einen vierten Gruppenraum (Bild) sowie ein neuen Küchen- und Essbereich gibt es im Kindergarten Alt-Attnang. (Foto: Stadtgemeinde)

Umfassende Erweiterung in Alt-Attnang kostete 570.000 Euro.

ATTNANG-PUCHHEIM. Vor drei Jahren hat die Stadtgemeinde den neuen Kindergarten "Happy Kids" in der Andreas-Hofer-Gasse eröffnet. Jetzt gibt es in Alt-Attnang Grund zum Feiern: Der zweite Gemeindekindergarten in der Wolfsegger Straße wurde um 570.000 Euro um einen Gruppenraum erweitert und umfassend ausgebaut.
Er wurde Anfang Oktober bezogen, die offizielle Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür findet am Freitag, 21. Oktober, ab 13.30 Uhr statt. "Wir haben jetzt insgesamt zwölf Kindergartengruppen in der Stadt. Sechs in Attnang, vier in Alt-Attnang sowie zwei bei den Franziskanerinnen in Puchheim", sagt Bürgermeister Peter Groiß.
Nach der Erweiterung in Alt-Attnang verfügt die Stadtgemeinde derzeit über ausreichend Platz für eine zeitgemäße Kinderbetreuung. Vielbeachtet sei nach wie der Kindergarten "Happy Kids". "Dafür ernten wir auch jetzt noch immer wieder Lob und sind auch ein Referenzkindergarten des Landes Oberösterreich", so Groiß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.