16.03.2017, 09:40 Uhr

Fast 400 Frauen und ein Mann: das Frauenfest 2017

(Foto: EH Fotografie)
TIMELKAM. Eine tolle Stimmung herrschte beim 10. Frauenfest in Timelkam am vergangenen Sonntag, das anlässlich des Weltfrauentages gefeiert wurde. Die Teilnehmerinnen wurden in vielen verschiedenen Sprachen begrüßt. Zwischen 350 und 400 Frauen genossen das bunte Programm, das seinen Höhepunkt in einer Bauchtanzaufführung fand. Organisiert wurde das Fest von einem ehrenamtlichen Team rund um Heidi Hurch-Idl (Treffpunkt Mensch&Arbeit), As-trid Rametsteiner (Volkshilfe) und Angelika Sollak (Projekt Menschlichkeit). Als Vertreterin der Gemeinde Timelkam war Gertraud Gründlinger (Gemeindevorstand SPÖ) mit dabei. Einziger männlicher Besucher – außer dem anwesenden Techniker – und somit Hahn im Korb: Integrationslandesrat Rudi Anschober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.