20.04.2017, 20:06 Uhr

Frühjahrskonzert mit Kapellmeisterwechsel

Beim diesjährigen Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Aurach am Hongar gab es eine besondere Überraschung für die Konzertgäste. Ernst Kronlachner übergab nach 3-jähriger Kapellmeistertätigkeit in Aurach den Taktstock an den Nachwuchskapellmeister Stefan Strasser. Der erst 22-jährige Auracher schloss letztes Jahr die vierjährige Kapellmeisterausbildung bei Walter Baldinger ab. Erste Erfahrungen sammelte er schon im letzten Jahr bei der Bergknappenkapelle Kohlgrube.
Die Auracher MusikerInnen freuen sich auf die gemeinsame Arbeit mit Stefan Strasser!
Ernst Kronlachner war zuvor 29 Jahre in Schwanenstadt und anschließend in Atzbach ebenfalls noch 9 Jahre Kapellmeister. Mit seinem Wissen, seinem guten Herz und seinem Witz schlossen ihn alle Auracher Musikerinnen und Musiker ins Herz. Umso schwerer ist es für sie nun, ihn in seinen wohlverdienten ‚Kapellmeisterruhestand‘ zu entlassen. Herzlichen Dank für dein Engagement in Aurach!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.