07.02.2018, 14:27 Uhr

Gewinnspiel: Blühendes für die Liebe

Silvia Gasselsberger empfiehlt farbenfrohe Frühlingsblüher als Geschenk zum Valentinstag.

Mit frischen Farben bringen Blumen zum Valentinstag auch den Frühling mit ins Haus.

VÖCKLAMARKT (rab). "Zum Valentinstag sind auch schon Frühlingsblüher wie Primeln, Märzenbecher oder Hyazinthen sehr beliebt", sagt Silvia Gasselsberger, Inhaberin von Blumen & Garten Gasselsberger in Vöcklamarkt. "Wenn die Nächte wärmer werden, kann man sie schon bald in den Garten stellen." Solange es draußen noch kalt ist, sollte man beim Transport jedoch vorsichtig sein: "Die Blumen müssen gut verpackt werden, damit sie nicht erfrieren."

Rosen und Orchideen

Der Klassiker unter den Geschenken zum Valentinstag sei nach wie vor die rote Rose. Doch auch Rosétöne seien bei Rosen und Frühlingsblühern heuer sehr beliebt. "Bei Schnittblumen sollte man darauf achten, dass sie rasch wieder ins Wasser kommen", rät Gasselsberger. Wer pflegeleichte Topfpflanzen bevorzugt, dem empfiehlt sie Orchideen: "Sie sind unempfindlich und blühen lange."

Die BezirksRundschau verlost 13 Blumensträuße von:
  • Erlebnisgärtnerei Bergmoser in Frankenmarkt
  • Blumenhaus & Gartenbau Mayer, Inh. Christoph Buttinger, in Lenzing
  • Blumenhaus Hueber in Vöcklabruck
  • Gärtnerei Holzleitner in Vöcklabruck
  • Blumen u. Garten Gasselsberger in Vöcklamarkt
  • Blumen Gebetsroither in Timelkam
  • Gärtnerei Irran in Schörfling
  • Blumenstube Oppermann in Ampflwang
  • Gärtnerei Seufer-Wasserthal in Schwanenstadt
  • Gärtnerei Till in Attersee
  • Gärtnerei Markus in St. Georgen
  • Gärtnerei Thellmann in Vöcklamarkt
  • Gärtnerei Hemetsberger in Weyregg

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.