22.01.2018, 19:18 Uhr

Jahreshauptversammlung der Landjugend Fornach

Am 20. Jänner 2018 begann für die Landjugend Fornach ein neues Landjugendjahr. Während der Jahreshauptversammlung konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückgeblickt werden.

Leiter und Leiterin der Ortsgruppe eröffneten die Versammlung mit der Begrüßung aller Ehrengäste und Mitglieder im Gasthaus Lohninger in Fornach. Anwesend waren Diakon Markus Schobesberger, Bürgermeister Hubert Neuwirth, Vizebürgermeister Georg Steiner ebenso wie die Vertretungen der ortsansässigen Vereine sowie Elfriede Eggl und Patrick Plainer vertretend für die Bezirkslandjugend Vöcklabruck.
 
Nach der Begrüßung erfolgte der Jahresrückblick unserer Schriftführerin Victoria Maier. Die Landjugend konnte dieses Jahr auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Zum einem der Sieg der Wanderpokalbewertung, zum anderem die aktivste Landjugendgruppe im Bezirk Vöcklabruck. Anschließend wurde der Kassabericht verlesen und der Kassier entlastet.

Auch im Vorstand änderte sich einiges. Zwei aktive Mitglieder beendeten ihren langjährigen Dienst, diese Plätze wurden jedoch sofort nachbesetzt. Die Leitung behielten Anna Sophie Dickinger und Martin Schimpl.

Nach den Grußworten der Ehrengäste und der abschließenden Danksagung der neuen Führung rundete ein gemeinsames Essen den Abend ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.