09.03.2017, 16:08 Uhr

Jahreshauptversammlung und Taktstockübergabe

Thomas Pachinger übernahm den Taktstock. (Foto: privat)
AMPFLWANG. Bilanz über ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zog die Bergmannskapelle Schmitzberg-Ampflwang kürzlich bei ihrer Jahreshauptversammlung. Zu den Höhepunkten zählten das erstmals durchgeführte Sommernachtskonzert, die Marschwertung, bei der ein ausge­zeichneter Erfolg erreicht werden konnte, sowie mehrere Frühschoppen.
Darüber hinaus konnten zahlreiche Jungmusikerinnen und Jungmusiker für ihre musikalischen Leistungen ausge­zeichnet werden, ebenso wurden Mitglieder für ihre Verdienste um den Verein vom Blasmusikverband geehrt.

Pachinger folgt Maurer

Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war jedoch die Übergabe des Taktstocks von Christine Maurer an den neu gewählten Kapellmeister Thomas Pachinger. Nach zehnjähriger Tätigkeit als Kapell­meisterin freut sich Maurer, in Pachinger einen würdigen und engagierten Nachfolger gefunden zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.