18.11.2016, 11:03 Uhr

Kein Schein, Auto nicht zugelassen und alkoholisiert

(Foto: Ewald Fröch/Fotolia)

Schwarzfahrer ging der Polizei neuerlich ins Netz.

BEZIRK. Bereits viermal ist ein 79-jähriger Pensionist aus dem Bezirk wegen Alkohols am Steuer und Schwarzfahrens angezeigt worden. Am vergangenen Montag wurde er um 21.45 Uhr neuerlich von der Polizei angehalten, als er mit einem nicht zugelassenen Pkw unterwegs war. Ein Alkomattest verlief laut Polizeibericht positiv – 0,56 Promille. Der Führerschein konnte dem Pensionisten übrigens nicht abgenommen werden, da ihm dieser von der BH Vöcklabruck bereits unbefristet entzogen wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.