29.09.2014, 09:21 Uhr

Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

(Foto: FF St. Georgen)
STRASS. Ein 50-jähriger Pkw-Lenker fuhr gestern, Sonntag, gegen 18 Uhr mit seinem Firmenfahrzeug auf der Kronbergstraße in Richtung Wildenhag. Dabei verlor er in einer Rechtskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam links von der Straße ab und prallte frontal gegen eine Transformatorstation. Der Lenker wurde im total beschädigten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Unfallwrack befreit werden. Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber „C6“ in das UKH Salzburg geflogen. An den Berge- und Aufräumarbeiten waren die Feuerwehren St. Georgen, Wildenhag und Straß mit vier Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften beteiligt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.