05.04.2017, 15:11 Uhr

Mit gutem Beispiel voran: Rathaus lädt die Batterien auf

Stefan Lemberger (Energie AG), Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Erwin Lahnsteiner (Energie AG) und Thomas Weiss, Energiebeauftragter im Rathaus (v.l.). (Foto: Stadtgemeinde)
VÖCKLABRUCK. Lenker von Elektroautos haben seit neuestem eine Anlaufstelle im Stadtzentrum, wo sie die Batterien ihrer Fahrzeuge aufladen können: Auf dem Parkplatz direkt vor dem Rathaus wurde eine E-Ladestation ihrer Bestimmung übergeben. Bei einer Ladeleistung von elf kW kann ein Auto aufgeladen werden – derzeit ist das sogar kostenlos. Bürgermeister Herbert Brunsteiner: „Dass gerade wir dieses Service anbieten können, lag mir schon länger am Herzen. Mit Hilfe der Energie AG konnten wir das Vorhaben nun umsetzen.“ Was Brunsteiner als Stadtoberhaupt einer Klimabündnisgemeinde besonders freut: „Aus der Ladestation fließt Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energieträgern erzeugt wird.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.