17.08.2016, 12:49 Uhr

Mopedlenker schwer am Fuß verletzt

Ein junger Mopedlenker stieß in Seewalchen mit einem Auto zusammen und wurde schwer verletzt (Symbolfoto: Elenarts/Fotolia)

Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto wurde der Bursche ins LKH Vöcklabruck eingeliefert.

LENZING. Ein junger Mopedlenker aus Seewalchen wurde gestern, Dienstag, schwer am Fuß verletzt, nachdem er mit einem Auto zusammen stieß. Der Bursche war um 20 Uhr auf der Reibersdorferstraße Richtung Lenzing unterwegs. In einer scharfen und unübersichtlichen Rechtskurve kam der Führerscheinneuling auf die linke Fahrbahnseite. Dort prallte er frontal gegen das entgegenkommende Auto eines Timelkamers, berichtet die Polizei. Der Mopedlenker stürzte über die Motorhaube des Pkw zu Boden. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettung in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Der Autofahrer und seine mitfahrende Gattin blieben unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.