14.07.2017, 10:07 Uhr

Motorradfahrer erlitt bei Sturz tödliche Verletzungen

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)

Tragischer Biker-Unfall im Weißenbachtal.

STEINBACH. Ein 27-jähriger Auracher starb bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Weißenbach. Der Mann war mit seinem Motorrad gegen 15.20 Uhr auf der B153 in Richtung Bad Ischl unterwegs. Laut Polizei dürfte er einen Lkw nicht oder zu spät bemerkt haben, der zu einem Schotterwerk einbiegen wollte. Vermutlich habe er noch versucht, den Lastwagen zu überholen. Der 27-Jährige streifte das Schwerfahrzeug, verlor die Kontrolle über sein Bike und prallte mit dem Kopf gegen einen Holzmast, der sich neben der Straße befand. Er wurde dabei tödlich verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.