01.10.2014, 10:21 Uhr

Motorradfahrer musste ausweichen und stürzte

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

65-Jähriger wurde unbestimmten Grades verletzt.

NUSSDORF. Ein Motorradfahrer und ein Traktorlenker mit Ladewagen waren gestern, Dienstag, um 13.30 Uhr auf der Atterseestraße in Nußdorf in die gleiche Richtung unterwegs. Gerade in dem Moment, als der 65-jährige Biker aus Gmunden den 31-jährigen Traktorlenker aus St. Georgen im Attergau überholen wollte, bog dieser mit seinem Gespann nach links ab und nötigte so den Motorradfahrer zum Ausweichen in ein angrenzendes Feld. Dieser kam zu Sturz und musste mit Verletzungen unbekannten Grades in Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht werden. Laut einer Zeugenaussage war beim Abbiegen die Warnblinkanlage am Traktor bzw. am Ladewagen eingeschaltet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.