11.09.2014, 13:22 Uhr

Muskeln hoch im Kurs

"Jedes Gramm Muskeln verbrennt Kalorien, auch noch beim Regenerieren." - Anita Mosonyi (Foto: flow motion/ Lohberger)

Krafttraining liegt auch bei Frauen im Trend. Fitnesstrainerin Anita Mosonyi weiß, warum.

VÖCKLABRUCK. "Heute wird verstanden, wie wichtig Krafttraining fürs Abnehmen ist", erklärt Anita Mosonyi (geb. Lubastyik) vom Fitnessstudio flow motion in Vöcklabruck die derzeitige Beliebtheit von Krafttraining.
Der Grundumsatz wird durch Krafttraining erhöht, Muskeln verbrennen Energie, auch in Ruhephasen. Besonders gefragt sind daher Workouts, bei denen die Stärkung der Muskeln im Fokus steht. "Piloxing" vereint Pilates mit Boxelementen. Bei "KamiBo" werden Aerobic und Kickboxen kombiniert. Das bei flow motion angebotene Training "Iron System" geht strukturiert nach Trainingsplan vor und soll die Effektivität der Übungen gewährleis-ten. Die Angst vieler Frauen, durch Krafttraining unweiblich zu wirken und sich den Körper eines Bodybuilders anzutrainieren, ist übrigens unbegründet. Derart hohe Muskelmasse ist für Frauen durch den niedrigen Testosteronspiegel nur schwer zu erreichen. "Bei zweimal pro Woche Krafttraining wird man keine Bodybuilderin. Das wäre. als ob man zweimal die Woche Spinning macht und dann die Tour de France fährt", stellt Mosonyi klar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.