08.02.2017, 20:00 Uhr

ÖVP-Frauen diskutierten bei erstem offenem Treff

Die Tiefgrabener Frauen sprachen unter anderem über sichere Schulwege und den Ausbau der Radwege. (Foto: ÖVP Frauen)
TIEFGRABEN. Unter dem Motto „Gred wird miteinand“ fand der erste offene Treff der ÖVP-Frauen Tiefgraben im Gasthaus Prielbauer statt. Eingeladen waren dazu alle Tiefgrabenerinnen, die sich für Gemeindepolitik interessieren und sich aktiv daran beteiligen möchten. Es entstand eine rege Diskussion über Themen wie sichere Schulwege und den möglichen Ausbau der Radwege. "Es war ein gelungener Abend. Die Meinungen sind mir sehr wichtig, dafür habe ich diese Plattform gegründet. Ich möchte Ideen aufgreifen und weiterentwickeln“, zieht Obfrau Marina Hofinger ein erstes Fazit. Eine Fortsetzung im Herbst 2017 sei geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.