16.11.2016, 20:00 Uhr

Schülerinnen laden zum Benefiz-Galadinner ein

Alexandra Köstler, Nina Gebetsberger, Sophie Lohninger und Valentina Schmedler (v.l.) laden zu einem Galadinner ein. (Foto: DBS)
VÖCKLABRUCK. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit veranstalten vier Schülerinnen der höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Don Bosco Schulen Vöcklabruck ein Galadinner. Dieses ist gleichzeitig die Eröffnungsveranstaltung der Aktion „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“. Es findet am Mittwoch, 23. November, um 19 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzzentrum Impuls und dem Frauenhaus Vöcklabruck im Restaurant „Zur Brücke“ statt. Die Schülerinnen bitten um eine Spende von mindestens 50 Euro. Der Erlös geht an das Frauenhaus Vöcklabruck und an das Kinderschutzzentrum Impuls. Zum Essen wird Franz Froschauer die Gäste mit Texten unterhalten. Die Schülerinnen bitten um Anmeldung unter diplomarbeitgewalt@gmail.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.