02.11.2017, 10:30 Uhr

Stadtbibliothek ist künftig auch samstags geöffnet

Das Team der Stadtbibliothek Vöcklabruck unter der Leitung von Elke Groß (l.) – jetzt auch samstags im Einsatz. (Foto: Stadtamt)
VÖCKLABRUCK. Gute Nachricht für Leseratten: Auf vielfachen Wunsch öffnet die Stadtbibliothek Vöcklabruck ab November auch samstags ihre Pforten. 150 Personen besuchen durchschnittlich an jedem Öffnungstag die Bibliothek. Das waren bis dato der Montag von 8 bis 18.30 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8 bis 18 Uhr. Um noch mehr Service zu bieten und neue Nutzerschichten anzusprechen, wird die Bibliothek ab November auch am Samstag von 9 bis 11 Uhr geöffnet sein.
Der neuen Gestaltung der Öffnungszeiten liegen Umfragen auf Facebook und in der Bibliothek zugrunde, bei denen sich der Samstag als bevorzugter vierter Öffnungstag durchgesetzt hat. Der Frischemarkt lockt an diesem Tag viele Besucher und Besucherinnen auf den Stadtplatz und auch die ebenfalls im Lebzelterhaus angesiedelte Galerie hat während ihrer Ausstellungen am Samstagvormittag offen. Um diese zusätzlichen Stunden zu ermöglichen, wird das Team verstärkt durch Eri Fraunbaum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.