09.01.2018, 08:44 Uhr

Sternsinger in Attnang

Golfwagerl und Alpakas in Landertsham

Wie alle Jahre waren auch heuer die Sternsinger unterwegs. Mit viel Begeisterung und Engagement waren 70 Kinder und Erwachsene im Einsatz, um die Häuser und Wohnungen im Pfarrgebiet zu segnen und gleichzeitig Geld für Hilfsprojekte in Lateinamerika, Afrika und Asien zu sammeln. „Man kommt in Gassen, in denen man noch nie war und kennt sich danach besser aus als zuvor!“, sind auch die erwachsenen Sternsinger immer wieder gern dabei. Über die Jahre lernt man alle Gebiete der Pfarre bestens kennen. Einhelliger Tenor: „Nächstes Jahr gehen wir auf jeden Fall wieder.“



Bilder:
- Mit Pferden, Alpakas und Golfwagerl unterwegs in Landertsham
- Kamen die Sernsinger etwa mit dem Zug?
- Zusammenkunft von „falschen“ und echten Indern am Wochenmarkt
- Mit Alpakas Max und Moritz in Hohenbaumgarten

1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.