08.07.2017, 12:12 Uhr

Unfallfahrzeug auf Parkplatz zurückgelassen

Am 8. Juli 2017 wurde bei der Polizei angezeigt, dass in Attnang-Puchheim ein verunfallter, verlassener Pkw auf einem Parkplatz stehe. (Foto: BRS)

Am 8. Juli 2017 um 5:50 Uhr wurde bei der Polizei telefonisch angezeigt, dass in Attnang-Puchheim ein verunfallter, verlassener Pkw auf einem Parkplatz stehe.

ATTNANG-PUCHHEIM. Die weiteren Erhebungen ergaben, dass sich der Zulassungsbesitzer derzeit im Ausland auf Urlaub befindet und sein Auto auf dem Park & Ride Parkplatz am Bahnhof in Attnang-Puchheim abgestellt hatte. Laut Polizei konnten keinerlei Einbruchsspuren am Pkw festgestellt werden. Der Zündschlüssel steckte im Zündschloss. In weiterer Folge konnte festgestellt werden, dass die Zentralverriegelung des Pkw nicht funktionierte.

Aufgrund der bisher geführten Erhebungen muss davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter durch eine der unversperrten Türen in das Wageninnere gelangten, dabei einen weiteren im Pkw befindlichen Zündschlüssel auffanden, das Fahrzeug anschließend unbefugt in Gebrauch nahmen, einen Unfall auf dem Parkplatz verursachten und danach flüchteten. Am Pkw entstand laut Polizeimeldung vermutlich Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.