24.07.2017, 15:56 Uhr

Urig-feiner Bierzeltspaß beim traditionsreichen Ampflwanger Kirtagsrummel

Bietet neben volkstümlichen Titeln auch moderne Rhythmen: Die Salzburger Tanzband „D‘Wiestaler“. (Foto: „Die Wiestaler“)

AMPFLWANG. Wie jedes Jahr freut sich auch heuer wieder die Gemeindebevölkerung von Ampflwang auf einen ihrer Sommerhöhepunkte, wenn rund um den 15. August der beliebte Kirtagsrummel stattfindet.

Dieser wird am Samstag, 12. August, um 21 Uhr mit der Rock-Band „Pitchblack“ eröffnet, zuvor wird ab 16 Uhr das traditionelle Bierpong-Turnier“ (Anmeldungen unter 0664/3827088) abgehalten. Der Sonntag, 13. August, steht ganz im Zeichen der Familie, bei dem für Jung und Alt etwas dabei sein wird. Den Beginn macht um 10.30 Uhr ein Familien-Frühschoppen mit der Brauereimusik Zipf, daneben gibt's für die kleinen Gäste Kinderschminken und vieles mehr. Ab 14.30 Uhr sind alle Musikbegeisterten zum Musikantenstammtisch geladen. Außerdem werden an diesem Familientag verbilligte Preise im Festzelt und im Vergnügungspark angeboten.

"Ampflwanger Wiesn" und Standerlkirtag

Am Montag, 14. August, sollten sich die Besucherinnen und Besucher ab 21 Uhr in ihrem schönsten Dirndl bzw. ihrer schönsten Lederhose zeigen, wenn ganz zünftig die „Ampflwanger Wiesn“ mit musikalischer Unterhaltung von den „Wiestalern“ stattfindet. Der Dienstag, 15. August, wird dann gebührend mit zahlreichen „Standerln“ durch die gesamte Hauptstraße begangen, welche direkt ins Festzelt führen, wo um 10.30 die Bauernkapelle Pilsbach zum Frühschoppen einlädt. Zur Nachmittagsunterhaltung darf man sich auf die „Gentlemen“ mit charmanter Unterstützung in Form von Sängerin Silvia Kienast freuen. Alle Infos auch unter www.mmk-ampflwang.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.