16.10.2014, 11:45 Uhr

"Wine&Crime" im B1+C1 mit Preis, Raus und Maxian

Die Vöcklabrucker Autorin Beate Maxian (r.) war erst kürzlich gemeinsam mit Donna Leon bei der Wiener Kriminacht. (Foto: Ludwig Schedl)
VÖCKLABRUCK.„Österreich liest“ bietet einmal jährlich über ganz Österreich verteilt einen Überblick über aktuelle und anerkannte österreichische Autoren. In Vöcklabruck gibt es im Rahmen der Lesewoche eine "Wine & Crime"-Lesung am 21. Oktober im Café B1+C1. Hier lesen die Autoren Robert Preis und Volker Raus sowie Autorin Beate Maxian. Maxian liest nicht aus ihrem aktuellen Bestsellerkrimi „Der Tote vom Zentralfriedhof“, sondern aus einem erotischen Krimi. Volker Raus liest aus seinem aktuellen Krimi „Übertötung“. Aus Graz kommt Robert Preis mit „Die Geister von Graz“. Tischreservierung unter Tel. 07672/72770.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.