27.12.2017, 13:54 Uhr

Einstimmigkeit beim Budget 2018

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)
VÖCKLABRUCK. Der Voranschlag für das Jahr 2018 wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. Die Fraktionsvertreter lobten das gute Klima bei den Budgetverhandlungen. Der ordentliche Haushalt konnte mit 34,782 Millionen Euro ausgeglichen werden. Im außerordentlichen Haushalt wurden Einnahmen von 4,126 und Ausgaben in Höhe von 3,899 Millionen Euro veranschlagt. Hier ergibt sich ein Plus von 227.300 Euro. Für die zweite Etappe der Stadtplatzsanierung gibt die Stadt im kommenden Jahr 850.000 Euro aus. Für das Seniorenheim (Gesamtkosten 14,8 Millionen) werden 765.800 Euro und für den 14,6 Millionen teuren Schulcampus 400.000 Euro ausgegeben. Mit der Gemeindefinanzierung neu müsse man künftig viel mehr Geld ansparen, um sich große Projekte leisten zu können, betonte Finanz-Stadträtin Elisabeth Kölblinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.