22.11.2017, 17:56 Uhr

Parlament: Schlüsselrolle für Angelika Winzig

Neue Aufgaben für VP-Abgeordnete Angelika Winzig. (Foto: ÖVP)
BEZIRK. Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig (ÖVP) rückt im Parlament im wahrsten Sinne des Wortes nach vorne: Bei der konstituierenden Sitzung nahm sie in der ersten Reihe neben ÖVP-Chef Sebastian Kurz und Klubobmann August Wöginger Platz.
Winzig, die im Nationalratswahlkampf im Wahlkreis Hausruckviertel rund 5.000 Vorzugsstimmen bekam, übernimmt aber auch zwei Schlüsselpositionen im Hohen Haus. Sie ist stellvertretende Klubobfrau und fungiert künftig als Budgetsprecherin der ÖVP. „Es ist für mich eine große Ehre, als VP-Budgetsprecherin eine Schlüsselrolle übernehmen zu dürfen. Die Herausforderung ist groß und ich nehme sie gerne an", so Winzig über ihre neue Aufgabe. In der konstituierenden Sitzung des Nationalrates appellierte Winzig an alle Abgeordneten, im Hohen Haus konstruktiv zusammenzuarbeiten. „Wir sollten uns unserer Vorbildfunktion bewusst sein. Emotionen gehören zur Politik, man sollte sie aber in der politischen Auseinandersetzung im Griff haben.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.