23.11.2016, 20:00 Uhr

Unterach lädt zum Bürgercafé

Der Bürgerrat Unterach mit Bürgermeister Georg Baumann (r.) lädt am 30. November um 18.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule zum Bürgercafé ein. (Foto: SPES)

Vorschläge und Ideen für die Zukunft der Gemeinde werden diskutiert

UNTERACH. Am 30. November geht es beim Bürgercafé in Unterach um wichtige Zukunftsthemen und Ideen für Unterach und seine Bewohner. Ausgangspunkt sind die Ergebnisse des 1. Unteracher Bürgerrates. Dieser hat Mitte November mit 14 zufällig ausgewählten Unteracherinnen und Unterachern aller Altersgruppen stattgefunden. Beim Bürgercafé um 18.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule stellt er seine Ergebnisse vor.

„Wir sind schon sehr neugierig auf die Ergebnisse und freuen uns, dass so viele Bürgerinnen und Bürger sich zwei Tage lang Zeit für unseren Ort genommen haben,“ meint Bürgermeister Georg Baumann gespannt. Die Ergebnisse werden aber nicht nur beim Bürgercafé präsentiert und weiterentwickelt, sondern sie fließen in den eben gestarteten Agenda 21 Zukunftsprozess der Gemeinde ein. Ziel dieses Projektes ist es, überparteilich und gemeinsam mit der Bevölkerung abzustecken, wohin sich Unterach in den nächsten Jahren entwickeln soll. Dann geht es darum, konkrete Schritte für eine gute Zukunft zu ergreifen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.