31.12.2017, 13:13 Uhr

38. Doppelturnier des Tennisclub Raika Aurach

Finalpaarung 2017, von links nach rechts: Christian Lacher, Mario Hemetsberger, Peter Markowski, Jürgen Lacher
Zum mittlerweile 38. Mal veranstaltete der Tennisclub Raika Aurach am 8. Dezember sein traditionelles Doppelturnier in der Tennishalle Attnang. Die Doppelpaarungen werden im Vorfeld gelost, wobei die beiden Lostöpfe nach Spielstärke eingeteilt werden. Dadurch ergeben sich jedes Jahr neue und möglichst ausgeglichene Paarungen.

Nach einem spannenden Turniertag konnte sich schlussendlich das Doppel mit Titelverteidiger Christian Lacher und seinem Partner Mario Hemetsberger durchsetzen. Die Beiden schlugen im A-Finale die Paarung Jürgen Lacher / Peter Markowski. Im B-Finale behielten Michael Lacher und Helmut Ziegelböck gegen Dieter Daxner und Josef Staudinger die Oberhand.

Als Sideevent wurde heuer unter den Tenniscracks der Schnapserkönig ausgespielt. Hier setzte sich Routinier Josef Kendl gegen seine Mitstreiter durch. Die Sportveranstaltung war auch 2017 wieder ein voller Erfolg im Zeichen des Miteinanders und ging ohne Verletzungen über die Bühne. Alle Interessierten sollten sich bereits jetzt den 8.12.2018 in ihrem Kalender markieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.