24.09.2014, 20:00 Uhr

Beachvolleyball-Duo sorgt in Baku für Aufsehen

BEZIRK. Das Beachvolleyball-Team Michael Murauer und Florian Schnetzer konnte in Baku (Aserbaidschan) den größten Erfolg auf internationaler Ebene feiern. Beim European Masters, der höchsten europäischen Tour, spielten sich die beiden mit starken Leistungen bis ins Achtelfinale.
Nach einem knappen 2:1-Erfolg über Spanien stand der Unteracher Florian Schnetzer mit seinem Partner zum ersten Mal bei einem großen Turnier im Hauptbewerb. Im Achtelfinale war gegen die Russen Barsouk/Liamin allerdings Endstation. Flo Schnetzer und Michi Murauer beendeten das Turnier auf Platz neun. „Das war auf internationaler Ebene ein großes Ausrufezeichen. Wir haben gezeigt, dass wir mit den besten Teams Europas mithalten können. Wir haben extrem hart dafür gearbeitet", freut sich Florian Schnetzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.