19.10.2017, 16:14 Uhr

Ein Auftakt nach Maß für die Athletics Attnang-Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM. Mit zwei Siegen starteten die Athletics Attnang-Puchheim in die Best-of-7-Finalserie der Baseball League Austria. Im Ballpark auf dem Spitzberg behielt der Titelverteidinger mit 11:0 und 10:9 gegen die Vienna Wandererers die Oberhand. In Spiel eins nutzten die Athletics von Beginn an ihre Chancen und trugen auch mit zwei Homeruns zum schnellen Erfolg bei. Die Wanderers haderten mit der Chancenauswertung und kamen trotz guter Chancen nicht zum Zug. Stärker waren die Wiener im zweiten Spiel, das in einem wahren Thriller erst in der Verlängerung entschieden wurde. Damit reisen die Athletics mit einer 2:0-Führung zu den Spielen drei und vier am Samstag, 21. Oktober, nach Wien, wo tags darauf auch Spiel fünf angesetzt ist. Sollte die Entscheidung um den Meistertitel dann noch nicht gefallen sein, kommt es eine Woche später zum Showdown in Attnang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.