11.09.2014, 00:00 Uhr

EM-Silber und Bronze für Schulze

BEZIRK. Der Vöcklabrucker Wasserski-Fahrer Frank Schulze bringt von der Europameisterschaft in der Klasse +45 in Ioannina (Griechenland) eine Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause. Im Slalom fuhr der vierfache österreichische Meister seine persönliche Bestleistung bei einem Bewerb mit sechs Bojen am 11,25 Meter langen Seil. In dieser Disziplin holte er sich die Silbermedaille. Im Sprungbewerb erreichte der Vöcklabrucker in der Ausscheidung den dritten Platz, welchen er im Finale verteidigen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.