04.11.2017, 18:10 Uhr

Landesliga West

In der vorletzten Runde der Herbstmeisterschaft trifft SC Schwanenstadt 08 auf heimischem Rasen auf den SC Marchtrenk und muß sich mit 1: 2 dem bis dato Tabellennachbarn geschlagen geben.

Anfangs leichte Platzüberlegenheit der Hausherrn und in der 20. Minute der Führungstreffer durch Jan Hözl durch einen Kopfball nach einem Eckstoß.
In der 34. Minute dann hält der Schwanenstädter Keeper Matija Dandic mit einer Glanzparade einen Elfmeter der Marchtrenker.

Es geht mit 1: 0 in die Pause. In der 2. Halbzeit wendet sich das Blatt und in der 58. Minute Ausgleich durch Tomas Oravec mit einem schnellen Kopfballtreffer.
In der 78. Minute rot für den Schwanenstädter Tormann wegen Behinderung, Ersatz Thomas Jankowetz kommt stattdessen und in der 82. Minute der erfolgreiche Strafstoß durch Medi Sulimani zum Führungstreffer und Endstand.
Nur cirka 150 Zuschauer verfolgen bei kühlem Herbstwetter das spannende Spiel in der Landesliga.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.