13.06.2017, 17:13 Uhr

Neue Sparkassen Stadtlaufsieger in Vöcklabruck – Rundenrekord egalisiert

Neue Sparkassen Stadtlaufsieger in Vöcklabruck – Rundenrekord egalisiert



Beim 12. Vöcklabrucker Sparkassen Stadtlauf liefen gleich zwei „Neue“ zum Sieg. Sowohl Laura Croll (LCAV Jodl-packaging) als auch Manfred Steger (LC Sicking) jubelten über ihren ersten vollen Erfolg am Stadtplatz. Laura Croll kam, sah und siegte. Für sie war dieses Rennen überhaupt eine Premiere. Tina Gebesmair (2.Pl.), Andreas Satzinger (2.Pl.) und Peter Buchegger (3.Pl.) schafften es ebenfalls zum ersten Mal aufs Podest. Anita Quehenberger (3.Pl) lächelte schon mehrmals auf dem Siegerbild der Tagesbesten.

Gut 700 TeilnehmerInnen und 400 Gesunde Gemeinde LäuferInnen, die zum Teil auch beim Nachwuchs oder beim Hauptlauf dabei waren, sorgten für eine tolle Stimmung und feierten in den gemütlichen Schanigärten auf dem Stadtplatz auch noch nach.

Neben den herausragenden Einzel- gab es auch gewaltige Teamleistungen. U.a. war die NSMS Vöcklabruck fast vollständig vertreten (Schulwart, Schüler- und LehrerInnen) und erhielt dafür von Michael Asen den Teilnehmerpreis für Schulen in Gold überreicht. Die VS 2 Vöcklabruck schaffte diese Auszeichnung in Silber.

Beim Gesunde Gemeinde Lauf stellten die über 400 TeilnehmerInnen mit einer Runde mehr das Vorjahresergebnis von 931 Runden quasi ein. Der Angriff auf die 1000er Marke muss also auf das nächste Jahr vertagt werden. Die meisten Runden erzielten die NSMS Vöcklabruck (331), das Fitness Studio Mrs. Sporty (160) und der Allgemeine Turnverein 1889 Vöcklabruck (137). Der Präsident des LCAV Jodl packaging, Mag. Peter Brandner (Firma Jodl), rundete den Spendenscheck an die Lebenshilfe wie im Vorjahr auf € 1200.- auf.

Weitere Infos, alle Ergebnisse und weitere Fotos auf der Homepage des Veranstalterclubs LCAV Jodl packaging: www.lcav-jodl.at



Fotos: huemerfoto@gmail.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.