04.10.2014, 21:02 Uhr

Schachtalent „Märzi“ gewann U14-Turnier

Mitterriegl: Frankenburg | Am Samstag, 4.10., kamen 56 junge Schachsportler aus OÖ, Salzburg und Deutschland nach Frankenburg, um sich aneinander im Rahmen eines Schülerligaturnieres zu messen. Besonders erfreulich war natürlich für den Schachverein Hofkirchen, dass Nachwuchstalent Daniel Märzendorfer aus Aistersheim in der U14 ungeschlagen den Bewerb für sich entscheiden konnte.
Mit 12 Teilnehmern war die Schachjugend aus Hofkirchen eine der größten Gruppen bei diesem perfekt organisierten Schachbewerb.

Weitere Details: www.schach.at (Schülerliga Mitte - Turnier in Frankenburg)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.