28.09.2017, 10:50 Uhr

UVB-Niederlagen im Cup und in der Meisterschaft

UVB-Trainer Jürgen Schatas (Foto: Helmut Klein)
VÖCKLAMARKT. 0:3 unterlag die UVB Vöcklamarkt in der zweiten Runde des Uniqa ÖFB-Cups gegen Bundesligist Austria Wien. Für ihren Einsatz und ihr beherztes Auftreten in einer flotten Partie erntete die Elf von Trainer Jürgen Schatas trotz der Niederlage viel Lob. Nur drei Tage später musste die UVB hingegen einen schmerzvollen Dämpfer hinnehmen: In der 11. Runde der Regionalliga Mitte verloren die Vöcklamarkter gegen Bad Gleichenberg mit 1:2. Nach der fünften Saison-niederlage rutschte die UVB auf den 13. Tabellenplatz ab. Im OÖ-Derby beim Schlusslicht St. Florian (Freitag, 29. September, 19 Uhr) wollen die "Moaka" wieder Selbstvertrauen tanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.