10.01.2018, 15:36 Uhr

Von der Dart-WM zur Exhibition in Vöcklabruck

Einen überdimensionalen Dart-Pfeil aus Holz überreichte Obmann Christian Frickh (l.) an Mensur Suljovic. (Foto: Helmut Klein)
VÖCKLABRUCK. Hoher Besuch beim Vöcklabrucker Verein "DC Onkelz": Nur wenige Tage nach seinem Achtelfinal-Aus bei der Dart-WM in London kam Mensur Suljovic, die aktuelle Nummer sieben der Weltrangliste, zu einer Exhibition im Bahnhofsrestaurant. Für jeden der 50 Gäste hatte das Aushängeschild der österreichischen Dart-Szene Ratschläge parat. "Das war das Highlight des Jahrhunderts für unseren Verein", jubelte Obmann Christian Frickh über die Veranstaltung. Eingefädelt hatte das Treffen Emil "Büffo" Pylypiw.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.