03.09.2014, 15:19 Uhr

Ditech eröffnete nach Übernahme drei Filialen

Der Eigentümer der Timelkamer e-tec electronic GmbH, Bert Kuhn, lässt Ditech wieder aufleben. (Foto: Alois Huemer)
TIMELKAM, KLAGENFURT. Die Ditech Electronic GmbH hat mit Montag, 1. September, die Geschäftstätigkeit wiederaufgenommen. Im Juni hatte der Timelkamer Bert Kuhn, Eigentümer der e-tec electronic GmbH, die Konkursmasse von Ditech um 1,4 Millionen Euro gekauft. Durch die Nutzung der Markenrechte wird den Kunden in drei Filialen das gewohnte Ditech Erscheinungsbild und dasselbe Sortiment geboten. Weitere vier Filialen sind geplant.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.