25.01.2012, 13:03 Uhr

Energie AG: Solarenergie durch Bürgerbeteiligung

TIMELKAM. Die Energie AG setzt die Solarinitiative fort: Alle Kunden haben nun die Möglichkeit, sich an neuen, dezentralen Sonnenkraftwerken zu beteiligen.
Das eingesetzte Kapital wird 13 Jahre lang fix mit 3,3 Prozent verzinst. Bis zu zehn Sonnenkraftwerke mit insgesamt 1200 Kilowatt Leistung sollen entstehen. Eine Photovoltaik-Anlage ist am Gelände des Wärmekraftwerkes Timelkam geplant. Es wird über eine Leistung von 400 Kilowatt verfügen, rund 400.000 Kilowattstunden erzeugen und damit den jährlichen Strombedarf von über hundert Haushalten decken. Eine weitere Anlage wird bei der AVE in Wels errichtet.
Kunden können aus drei verschiedenen Angebotspaketen (700, 1400 und 2800 Euro) wählen und so die Errichtung eines Solarkraftwerkes ohne Investitionsrisiko mitfinanzieren.
Foto: Energie AG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.