19.10.2016, 17:05 Uhr

HTL-Freunde: Raus mit Bildung

Stiwa-Verkaufsleiter Harald Strauß (l.) bei der Übergabe des Roboters an Vereinsobmann Kurt Dambauer.

Generalversammlung fand zum ersten Mal außerhalb der Schule statt

VÖCKLABRUCK. Eine Premiere gab es bei der 19. Generalversammlung des Vereines der Freunde der HTL Vöcklabruck: "Sie findet zum ersten Mal nicht in der Schule statt", sagte Direktor Wilhelm Prehofer. Unter dem Motto "Raus mit Bildung" war der Unterstützungsverein zu Gast in den Produktionshallen der Stiwa Group in Attnang-Puchheim. "Stiwa ist einer unserer stärksten Partner", so Prehofer. Durch Veranstaltungen wie diese werde das Netzwerk von Schule und Wirtschaft gepflegt.

Starker Zuwachs

Der Verein der Freunde der HTL Vöcklabruck zählt aktuell 247 Mitglieder. Davon sind 147 Ausbildungspartner. "Mit 21 neuen Freunden hatten wir im abgelaufenen Jahr den bisher größten Zuwachs", informierte Obmann Kurt Dambauer. Er hoffe, dass viele Unternehmen diesem Beispiel folgen und die Schule in die Firma einladen, sagte Stiwa-Verkaufsleiter Harald Strauß. Er überreichte dem Verein für die HTL einen speziellen Roboter, Neuwert rund 20.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.