09.11.2016, 20:00 Uhr

Junge Wirtschaft fordert Lohnnebenkostenbefreiung für alle Gründer

Simon Pecher fordert Befreiung von Lohnnebenkosten. (Foto: Junge Wirtschaft)
BEZIRK. 657 Neugründungen gab es 2015 allein im Bezirk Vöcklabruck. Das Start-up-Paket der Bundesregierung sieht eine Befreiung beziehungsweise Reduktion der Lohnnebenkosten für die ersten drei Mitarbeiter in den ersten drei Jahren vor. „Diese Initiative ist zwar ein erster Schritt auf dem Weg zum Gründerland Nummer Eins, problematisch ist jedoch, dass die Befreiung nur sogenannten ‚innovativen Start-ups‘ zugutekommt“, kritisiert Simon Pecher, Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft, und fordert die Ausweitung der Lohnnebenkostenbefreiung auf alle Gründer für die ersten drei Mitarbeiter in den ersten drei Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.