27.10.2016, 15:22 Uhr

Lehrlingsausbildner geehrt

Bürgermeister Herbert Brunsteiner, ÖVP-Bezirksparteiobfrau Michaela Langer-Weninger, Kukla-Seniorchef Karl Leitner, Johannes Roither und Viktor Sigl mit zwei Mechatroniklehrlingen (v.l.). (Foto: ÖVP)

Landtagspräsident Viktor Sigl würdigte Leitungen in der Firma Kukla

VÖCKLABRUCK. Landtagspräsident Viktor Sigl besuchte kürzlich die Firma Kukla Waagen in Vöcklabruck. Das Unternehmen ist in der Lehrlingsausbildung ein langjähriger Vorzeigebetrieb. Derzeit werden fast 20 Lehrlinge im Betrieb ausgebildet. Der Großteil der mehr als 70 Mitarbeiter sind ehemalige Lehrlinge, die im Unternehmen ausgebildet wurden. Grund genug für Landtagspräsident Sigl, die zwei Lehrlingsausbildner Johannes Roither und Marco Pichler vor den Vorhang zu holen und sich zu bedanken. "Für eine erfolgreiche Fachkräfteausbildung werden Lehrlinge und Unternehmen von Land und Wirtschaftskammer geehrt. Ich möchte aber auch die wichtige Arbeit der Lehrlingsausbildner würdigen", betonte Sigl. "Diese kennen einerseits die Bedürfnisse des Betriebs und anderseits die Talente der Jugendlichen. Beides gekonnt zu vereinen, ist eine Kunst. Mit diesen Auszeichnungen möchte ich auch den Stellenwert der Lehre hervorheben." Ein großer Dank gelte auch der Firmenleitung für ihr Engagement in der Ausbildung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.