23.05.2017, 20:00 Uhr

Silberner Platzhirsch für Drohnen-Filmer

Tom Kreuzberger und René Kiefer (v. l.) von der Firma AirWorx holten den zweiten Platz in der Kategorie Platzhirsche. (Foto: WKOÖ)

Innovativer Betrieb aus Schwanenstadt wurde beim Jungunternehmerpreis ausgezeichnet.

SCHWANENSTADT. Die Junge Wirtschaft hat neun junge erfolgreiche Unternehmer mit dem OÖ. Jungunternehmerpreis ausgezeichnet. Die silberne Trophäe in der Kategorie „Platzhirsch“ ging an die Firma AirWorx aus Schwanenstadt. René Kiefer und Tom Kreuzberger haben sich in wenigen Jahren in der internationalen Film- und Werbeszene einen Namen gemacht. Sie filmen mit ihren professionellen Drohnen all das, was mit „herkömmlichen“ Kameras nicht umzusetzen ist.

Beispiel für Innovation und Kreativität

„Jungunternehmer sind die treibenden Kräfte in der Wirtschaft. Sie sorgen mit ihrem Ideenreichtum, ihrer Innovationskraft und ihrem Gestaltungswillen für die wirtschaftliche Weiterentwicklung sowie für den notwendigen Strukturwandel und technischen Fortschritt“, untermauert JW-Bezirksvorsitzender Simon Pecher die Bedeutung von jungen Wirtschaftstreibenden. AirWorx sei das beste Beispiel dafür, wie Innovation und Kreativität funktionieren.

Aufnahmen für "Wilde Maus"

René Kiefer und Tom Kreuzberger haben ihr Hobby – Modellhubschrauber – zum lukrativen und beachteten Unternehmen gewandelt. Beim neuen Kinofilm von Josef Hader „Wilde Maus“ sorgt AirWorx ebenso für tolle Luftaufnahmen wie bei Tatort-Produktionen, Rallye-Events und Werbeproduktionen für große Autokonzerne. Kiefer und Kreuzberger entwickeln ihre Film-Drohnen ständig weiter und sorgen so für unglaublich ruhige und spektakuläre Aufnahmen, die in der Szene einzigartig sind.

Region vor den Vorhang

Der Jungunternehmerpreis der Jungen Wirtschaft zeichnet in der Kategorie Platzhirsche Unternehmen aus, die sich bereits am Markt etabliert haben. "Wir sind stolz auf junge Unternehmen wie AirWorx, die unsere Wirtschaftsregion mit international anerkannten Spitzenleistungen vor den Vorhang holen", gratulierte WKO-Bezirksstellenleiter Josef Renner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.