23.09.2014, 08:51 Uhr

Die Sicherheitskräfte im Einsatz

Wann? 27.09.2014 10:00 Uhr bis 27.09.2014 14:00 Uhr

Wo? Platz-Sankt Blasien, Platz-Sankt-Blasien, 9470 Sankt Paul im Lavanttal AT
Sankt Paul im Lavanttal: Platz-Sankt Blasien | Am Samstag, dem 27. September, findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in St. Paul (Platz St. Blasien und Lobisserplatz) ein großangelegter Sicherheitstag statt, der von der Marktgemeinde St. Paul, der Arbeiterkammer (AK) Kärnten und dem Kärntner Zivilschutzverband gemeinsam mit allen Einsatz- und Rettungsorganisationen durchgeführt wird.

Es werden 16 Organisationen für ein abwechslungsreiches Programm mit spektakulären Schauübungen sorgen. Hautnah mitverfolgen kann man Einsatzübungen der Feuerwehr, des Roten Kreuzes, eine Schluchtenbergung der Bergrettung, eine Fließwasserübung der Wasserrettung und eine Vorführung der Rettungshundestaffel des Samariterbundes. Im Einsatz stehen werden auch die Pionier-Faltstraße des Bundesheeres und ein neues Löschunterstützungsfahrzeug der Feuerwehr, der Polizei-Hubschrauber des Bundesministeriums für Inneres wird mit dabei sein und vieles mehr.
Vor allem aber werden die mitwirkenden Organisationen zeigen, wie einfach es ist, selbst etwas für die eigene Sicherheit zu tun. Sei es der Einsatz eines Feuerlöschers, die Wiederbelebung oder auch die Anwendung eines Defi-Gerätes – jeder kann mithelfen, dass weniger passiert und im Notfall rasch geholfen wird. Wertvolle Tipps dazu und praktische Übungsmöglichkeiten gibt es beim Sicherheitstag in St. Paul.

Weitere Informationen gibt es für Interessierte auf der Homepage unter www.siz.cc/st_paul.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.