Blockaden lösen und Wohlbefinden steigern

Andreas Moosmann und Beatrix Boroutschnig zeigen den Seminarteilnehmern, wie man selbst eine Ganzkörperwohlfühlbehandlung durchführen kann
  • Andreas Moosmann und Beatrix Boroutschnig zeigen den Seminarteilnehmern, wie man selbst eine Ganzkörperwohlfühlbehandlung durchführen kann
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Anna Salzmann

GONOWETZ. Beim Seminar für Körperarbeit nach „ANBE“ wird den Seminarteilnehmern an zwei Wochenenden gezeigt, wie sie Mithilfe der Aktivierung von intensiven Punkten und Energielinien am Körper eigene Blockaden lösen und das Wohlbefinden deutlich steigern können. Der erste Seminarteil findet von Samstag, dem 19. November mit Beginn um 9 Uhr bis Sonntag, dem 20. November, 16 Uhr statt. Der zweite Seminarteil folgt von Samstag, dem 17. Dezember bis Sonntag, dem 18. Dezember. Informationen und Anmeldungen bei Beatrix Boroutschnig 0664/15 50 370 oder Andreas Moosmann 0676/55 03 345.

Wann: 19.11.2016 09:00:00 Wo: Beatrix Pauline Boroutschnig, Gonowetz 55, 9150 Gonowetz auf Karte anzeigen
Autor:

Anna Salzmann aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.