Die Sängerrunde Deutsch Griffen feiert das 120-jährige Bestandsjubiläum

Am 13. Mai 2017 feiert die Sängerrunde nun das 120 – jährige Bestandsjubiläum.
Als Gäste haben wir den Polizeichor Kärnten (Leitung Ernst Pollheimer) den Singkreis Reichenau (Ltg. Elfi Schabus) und die Obergurktaler Musikanten eingeladen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Kultursaal Deutsch Griffen.

Die Sängerrunde Deutsch Griffen hat sich aus dem MGV 1897 gebildet und ist damit der älteste Kulturträger der Gemeinde Deutsch Griffen.

Von 1970 bis 2000 war Pfarrer Otto Gritsch der Obmann des Chores. Armin Egger, Adolf Mirnig und Erika Planitzer waren zu dieser Zeit Chorleiter/in des Chores.

1997 feierte die Sängerrunde – unter Teilnahme des Chores aus der Partnergemeinde Utenbach – ihr 100 Jahr Jubiläum.

Im Jahr 2000 legte Pfarrer GR Otto Gritsch die Obmannschaft zurück. Von 2000 bis 2010 war Seppi Laßnig Obmann der Sängerrunde.
Erika Planitzer war über 20 Jahre Chorleiterin und beendete ihre Tätigkeit im Frühjahr 2010.
Mit März 2010 übernahm Helga Rieser als Obfrau die Sängerrunde, und Petra Kraßnitzer wurde ihre Stellvertreterin. Als Chorleiter ist seit 2010 Seppi Laßnig tätig.
Von 2012 bis 2015 war Petra Kraßnitzer Obfrau der Sängerrunde und seit 2015 ist Mag. Dagmar Tranacher-Huber als Obfrau des Chores tätig.

Die Sängerrunde Deutsch Griffen ist immer bestrebt bei allen kirchlichen und weltlichen Festen – wo wir dazu eingeladen werden - mitzuwirken. Damit wollen wir für den Erhalt des Gesanges, der Gemeinschaft und der Chorliteratur – hier vor allem dem Erhalt des „Kärntnerliedes“ – sorgen.

Derzeit besteht die Sängerrunde aus 20 aktiven Mitgliedern (14 Frauen und 6 Männer). In den letzten Jahren hat die Sängerrunde über 50 offizielle Termine absolviert. Daraus ergibt sich, dass im Schnitt einmal pro Woche ein chorischer Auftritt oder eine Probe stattfindet.

Wann: 13.05.2017 19:30:00 Wo: Kultursaal Griffen, Griffen 5, 9112 Griffen auf Karte anzeigen
Autor:

Julia Zauner aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.