Dorfgemeinschaft spielt die Komödie "E-Mail von Oma"

Streit um den Computer: Anni Hansche (li.) und Hermine Sereinig
  • Streit um den Computer: Anni Hansche (li.) und Hermine Sereinig
  • Foto: Jäger
  • hochgeladen von Anna Salzmann
Wo: Rabl-Stadl, 9111 Haimburg auf Karte anzeigen

VÖLKERMARKT. Was passiert, wenn Oma sich an den Computer setzt, zeigen die Darsteller der Theatergruppe der Dorfgemeinschaft Haimburg. Gespielt wird die Komödie "E-Mail von Oma" am Freitag, dem 9. Juni und Samstag, dem 10. Juni. Die Aufführungen beginnen jeweils um 20 Uhr im Rabl-Stadl in Haimburg. Karten sind bei der Raiffeisenbank Völkermarkt, der Uniqa Völkermarkt, im Gasthaus Kilian sowie bei allen Darstellern erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen