Manege frei für den "Circo FantazzTico"

Manege frei für den "Circo FantazzTico"
  • Manege frei für den "Circo FantazzTico"
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Anna Salzmann
Wann: 27.10.2017 19:00:00 Wo: Tennishalle, 9135 Eisenkappel auf Karte anzeigen

BAD EISENKAPPEL. Vor zwei Jahren war "Circo FantazzTico" zum ersten Mal zu Gast in Bad Eisenkappel. Die Darbietungen der jungen Künstler aus dem Strassenkinderprojekt von Costa Rica haben derart begeistert, dass der slowenische Kulturverein SPD Zarja und die Europäische Kooperative Longo maï die Gruppe eingeladen haben, bei ihrer Europa-Tournee auch heuer wieder in Bad Eisenkappel Halt zu machen.

Am Donnerstag, dem 26. Oktober lädt die Zirkusband "Ensemble FantazzTico" zu einer musikalischen Reise durch Südamerika. Aufgespielt wird ab 19 Uhr in der Marktstube Alex. Der Eintritt ist frei, doch der Erlös des "kreisenden Hutes" kommt zur Gänze dem Strassenkinderzirkusprojekt zugute.

Gastspiel aus Costa Rica
Wurde 2015 der Pfarrsaal zum Zirkuszelt, ist es heuer die Tennishalle, die für einen Abend zur Manege verwandelt wird. Am Freitag, dem 27. Oktober öffnet der "Circo FantazzTico" seine Pforten. Die Vorstellung "Hexentanz" beginnt um 19 Uhr. Das Programm der Artisten basiert auf einer Geschichte von Carmen Lyra, einer der bekanntesten Autorinnen Costa Ricas.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen